Die Liebe von Abby & Jack

 

 

 

Abby hat uns in der Nacht von 08.03. auf 09.03.17 sechs Welpen geschenkt. Es sind drei Prinzessinnen und drei Prinzen.

Eine besondere Überraschung erwartete uns bei der Farbe! 

 

 

Uhrzeit Gewicht in Gramm

Farbe

Geschlecht  Bändchenfarbe Name
23.01 334 weiß Hündin gelb Atlanta Star
23.12 335  silber Rüde türkis (grün) Adriano Milan
23.52 310 silber Rüde  dunkelblau Astino
00.12 308 weiß Rüde hellblau Azzurro
01.00 340 silber Hündin lila Arizona
01.26 338 silber Hündin rot Area

 

Der Inzuchtkoeffizient dieser Verbindung beträgt 3,1 % auf 10 Generationen.

Abby zeigt sich als sehr instinktsichere und souveräne Mutter. Sie pflegt und säugt ihre Welpen mit großer Ruhe und Hingabe. 

Zwei Welpen durften in der geliebten Softbox das Licht der Welt erblicken, die anderen kamen in der Wurfbox zur Welt.

 

Bilder vom Geburtstag 09.03.2017

Einzelvorstellung

mit einem Ersteindruck, wie wir jeden einzelnen bisher erleben durften. Jeder für sich einzigartig, ein Wunder, eine Persönlichkeit!

Wir genießen die Stunden mit großer Freude, Staunen und Berührt-Sein.

10.03.2017

Atlanta Star (Stella) GELB Hündin 

 

Firstlady und ruhige Entdeckerin

 

 

 

 

 

 

Adriano (Milan) TÜRKIS Rüde

 

der zarte Schmeichler

 

 

 

 

Astino DUNKELBLAU Rüde 

 

der anpassungsfähige Ruhepol mit dem besonderen Merkmal

 

 

 

 

Azzurro (Archie) HELLBLAU Rüde 

 

der große Schnüffler und kinderliebe Entdecker

 

 

 

 

Arizona (Emmi) LILA Hündin 

 

Roadrunner und Querschläger 

 

 

Area (Fanni) ROT Hündin 

 

die Anhängliche und das gelassene Mamakind

 

 

 

.

 

Bilder vom 10.03.17

Bilder vom 11.03.17

Die ersten Tage sind geprägt von Ruhe und Geborgenheit. Wir genießen diese wunderbare Zeit und freuen uns, dass Abby uns gern in ihrer Nähe hat. Apachi würde gern mithelfen, darf aber nur bis zum Rand der Wurfbox. Daher beobachtet sie das Geschehen von erhöhter Position und macht sich als Wächterin nützlich. Die Nabelschnurstümpfe der Welpen sind bereits abgefallen, alle haben bestens zugenommen. Bei den beiden Weißen erkennt man schon gut die Pigmentierung von Nase und Pfötchen.

Während in den ersten beiden Tagen das Wurflager nur in äußersten Notfällen verlassen wurde, so hat Abby jetzt schon wieder Freude an etwas mehr Bewegung.

Bilder vom 12.03.17

Gewichtstabelle der ersten Woche

Farbe Geburtsgewicht 09.03.17 10.03.17 11.03.17 12.03.17 13.03.17 14.03.17 15.03.17
gelb 334 358 372 434 498 570 640 710
türkis 335 336 348 390 430 490 551 616
dunkelblau 310 316 334 388 430 488 536 568
hellblau 308 322 340 364 400 448 495 550
lila 340 346 360 400 436 522 560 624
rot 338 342 364 420 470 498 568 592

14.03.17

Es hat sich schon ein schöner Rhythmus eingestellt. Nachts ist wirklich Ruhe, morgens wird lauthals gequäkt und nachdem das Bäuchlein voll ist, kann Mama Abby das Wurflager für kurze Zeit verlassen. Die Freizeit tut ihr gut. Bei unseren kleinen Ausflügen gibt es ein wenig Kopfarbeit, aber vor allem Seele baumeln lassen, schnüffeln und stromern durch den angrenzenden Wald. Danach widmet sie sich wieder voll und ganz ihren Babies, die sie mit unendlicher Liebe umsorgt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sylvia Huber Powered by 1&1 IONOS